Kindergarten

Kindergarten St. Elisabeth

Träger : Ortscaritasverband Schönberg - Eppenschlag

Johann-Dorfner Str. 6
94513 Schönberg

Tel. 08554 2085
Fax 08554 9429779

kiga-schoenberg@freenet.de

In unserem Regel-Kindergarten finden in jeder, der altersgemischten Gruppen, ca. 25 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren Platz.  Zusätzlich gibt für Kinder unter 3 Jahren die Kinderkrippe "Käferlgruppe".

Pro Gruppe werden sie von einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin bzw. Praktikantin betreut . Unterstützung bekommen wir auch von Praktikantinnen aus verschiedenen Fachschulen.

>>> Informationsflyer herunterladen (PDF, 2,8MB)

Waldkindergarten "Die Buntspechte"

Waldkindergarten Schönberg – Die Buntspechte

Träger:

Markt Schönberg, Marktplatz 16, 94513 Schönberg

Tel. 08554 9604-37

info@waldkindergarten-schoenberg.de

michaela.gampe@vg-schoenberg.de  

Unser Waldkindergarten ist zunächst einmal ein ganz normaler Kindergarten, wo Kinder spielen, toben, ein sinnvolles Miteinander, soziale Regeln und vieles mehr erlernen. Die „Waldkinder“ jedoch spielen vor allem mit dem, was sie in der Natur finden. Der Wald wird dabei zum Spiel-, Erfahrungs-, Sinnes- und Lernraum, er ist die Quelle von Kreativität und Phantasie, und zugleich ein Ruhepol in einer teilweise reizüberfluteten, oft lauten und hektischen Welt.

Die Kinder sind bei jedem Wetter draußen unterwegs, egal ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint. Der Tagesablauf findet im Wald und den angrenzenden Wiesen statt. Für extreme Wetterlagen stehen den Gruppen zwei beheizbare Waldhütten zur Verfügung. Auf dem Gelände befinden sich zudem noch ein Unterstand und ein Tipi, die vor allem bei Regenwetter von den Gruppen genutzt werden.

>>> Konzept des Waldkindergartens

Kindergarten St. Elisabeth
In der "Käferlgruppe"
Waldkindergarten "Die Buntspechte"
Der Natur auf der Spur

Förderprogramm

Die Sanierung der Innenbeleuchtung des Kindergartens St. Elisabeth Schönberg wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

>>> mehr