Sanierung Turnhalle

Turnhalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Schönberg

Titel des Projekts:
Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung in der Turnhalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Schönberg

 

Die Turnhalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Schönberg soll eine moderne und zeitgemäße Beleuchtung nach aktuellem Stand der Technik und gemäß geltenden EN-Vorschriften erhalten. Die derzeit vorhandenen Beleuchtungskörper entsprechen nicht mehr den aktuellen Richtlinien.

Eine ausreichende Nennbeleuchtung nach den Richtlinien der EN 12464-1 für Arbeitsstätten in Innenräumen sowie geringere Energie- und Wartungskosten sind das angestrebte Ziel dieses Vorhabens.

Durch die Umrüstung der bestehenden Beleuchtung auf LED-Technik mit Lichtsteuerung können bei der Innenbeleuchtung 40 % und bei der Hallenbeleuchtung 70 % Stromkosten pro Jahr eingespart werden. Somit kann der Umbau der Turnhalle als Klimaschutzmaßnahme gesehen werden.

 

Laufzeit des Vorhabens:
01.10.2019 bis 30.09.2020

Beteiligte Partner:
Schiller Automatisierungstechnik GmbH, Abt. Elektroplanung, Grafenau
Solar-Pur AG, Saldenburg

Förderstelle:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
http://www.klimaschutz.de/

Projektbeteiligung:
Projektträger Jülich – Forschungszentrum Jülich GmbH
https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Förderkennzeichen:
03K1179328

gefördert durch

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Kimaschutzinitiative