Nachrichten

Antoniushof gehört jetzt zu Best Western

Wohlfühlen und Entspannen im Bayerischen Wald: Das bisherige Hotel Antoniushof wechselte am 07.Mai zur Marke Best Western. Unter dem neuen Namen Best Western Hotel Antoniushof lädt das Drei-Sterne-Superior-Haus Gäste ab 16 Jahren auf einen erholsamen Urlaub im Bayerischen Wald ein.

Bürgermeister Martin Pichler gratuliert Tamara und Daniel Posch für die gelungene Neuaufstellung des Hotels Antoniushof.

Schönberg im Bayerischen Wald bekommt ein Best Western Hotel: Das ehemalige Hotel Antoniushof hat sich für einen Anschluss an die weltweit größte Hotelgruppe entschieden. Vom 7. Mai an firmiert das Erwachsenenhotel für Gäste ab 16 Jahren als Best Western Hotel Antoniushof.

Seit 2007 betreibt und führt Familie Giffhorn aus der Nähe von Nürnberg gemeinsam mit Schwiegersohn und gebürtigem Österreicher Daniel Posch gemeinsam das Drei-Sterne-Superior-Hotel. Seither ist das gesamte Haus mit 51 Zimmern Stück für Stück umgebaut und modernisiert worden. Die Betreiberfamilie hat sich aus diversen Gründe für den Wechsel zu Best Western entschieden. „Heutzutage ist es zunehmend schwieriger, als Einzelhotel mit den laufenden Entwicklungen Schritt zu halten. Daher war für uns klar, dass wir auf einen starken Partner an unserer Seite setzen möchten. Dabei hat uns das Leistungs- und Serviceangebot von Best Western am meisten überzeugt. Vor allen von den gruppenweiten Marketingaktivitäten, der Webseitenoptimierung und der Teilnahme am Kundenbindungsprogramm Best Western Rewards erhoffen wir uns zusätzlichen Umsatz“, erklärt Hoteldirektor Daniel Posch.

Durch die Anbindung an die Gruppe ergeben sich aber auch zahlreiche Vorteile für die Gäste, beginnend mit einer komfortablen und sicheren Hotelbuchung über die Best Western Systeme, über jährlich geprüfte Qualitätsstandards im Hotel, spezielle Urlaubsangebote, bis hin zu der Möglichkeit, bei jeder Übernachtung mit dem internationalen Loyalitätsprogramm Best Western Rewards Treuepunkte zu sammeln.

In der Zentrale von Best Western Hotels Central Europe ist die Freude über den Zugewinn des Urlaubshotels im Bayerischen Wald ebenfalls groß: „Mit dem Best Western Hotel Antoniushof schließt sich uns ein besonders individuelles Urlaubshotel an. Das familiengeführte Haus liegt nicht nur in einer tollen Region im Nationalpark Bayerischer Wald, sondern bietet auch Angebote für eine ganz eigene Zielgruppe ab 16 Jahren, die Erholung und Entspannung in der Natur sucht“, sagt Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe.