Nachrichten

Gemeinsam die Weltmeisterschaft erleben

Wenn in den nächsten Wochen das Runde in das Eckige muss, wird Fußball wieder zur schönsten Nebensache der Welt. Und weil Fußball schauen in der Gemeinschaft noch viel schöner ist, lädt der TSV Schönberg zum Public Viewing. Dazu haben die Sportler den alten Dorfner-Saal wieder reaktiviert.

„Zunächst zeigen wir die ersten beiden Gruppenspiele der deutschen Mannschaft gegen Mexiko und Schweden. Ab dem Viertelfinale werden alle Spiele der deutschen Mannschaft live aus die Großleinwand in dem alten Wirtshaus-Saal übertragen“, so Christian Brunnbauer, der Vorsitzende des Schönberger Sportvereins.

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn.

Am ersten Spieltag am Sonntag, den 17.Juni ist Anpfiff um 17 Uhr, ab 16 Uhr ist der Saal geöffnet.

Das nächste Spiel am 23. Juni beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke sorgen die einzelnen Sparten des TSV.