Nachrichten

Bürgerstiftung übergibt Spenden

In diesem Jahr durften sich die Schönberger Kindergärten freuen. Sie wurden bei der Ausschüttung der Jahreserträge der Bürgerstiftung Schönberg bedacht. Neben dem Kindergarten „St. Elisabeth“, dem Waldkindergarten „Die Buntspechte“ waren in diesem Jahr die Pfarrei Schönberg, Frau Elfriede Wirth, der sowie der Musikverein Schönberg die Empfänger der Spende.

Vorweihnachtliche Bescherung bei der Bürgerstiftung Schönberg: Bürgermeister Martin Pichler, Lisa Ninnemann und Günther Kellermann (VG Schönberg), Hanni Reischl (Waldkindergarten), Daniela Luksch, (Kindergarten St. Elisabeth), Pfarrer Michael Bauer, Thomas Roth (Musikverein) und Markus Roth (Bürgerstiftung)

Die 2650 Euro stammten zum einen aus den Erlösen des Stiftungsvermögens. Zum anderen gibt die Bürgerstiftung Schönberg eingegangene Spenden unmittelbar für gemeinnützige Zwecke weiter.