Wirtschaftsdaten

Wirtschaft in Schönberg

Der Markt Schönberg ist ein wichtiger Handels- und Einkaufsort, der für seine Bürger und den umliegenden Gemeinden ein reichhaltiges Angebot bietet: von Apotheken, über Textilien, Lebenmitteln bis hin zu Autos und Baustoffen

Im Gebiet des Marktes haben sich zahlreiche Unternehmen niedergelassen, die teilweise weltweit erfolgreich operieren. Eine besondere Rolle spielen die kunststoff- und die metallverarbeitende Industrie und das örtliche Handwerk. Eine leistungsstarke Gastronomie und Hotelerie ist die Grundlage für einen stetig wachsenden Tourismus.

Schönberg liegt unmittelbar an den Bundesstraßen B 533 und B 85 und ist somit in alle Richtungen optimal an das Verkehrswegenetz angebunden.

In verschiedenen Gewerbegebieten finden interessierte Unternehmen unter 121 000 m² einen attraktiven, kurzfristig verfügbaren und teils erschlossenen Standort.

Weitere Informationen:
Standort-Informationssystem Bayern (SISBY)

Wirtschaftliche Daten

Gewerbesteuerhebesatz 310 v.H.
Grundsteuer für land- und forstwirtschaftliche Betriebe (A) 320 v.H.
Grundsteuer für Grundstücke (B) 320 v.H.
Bevölkerung (6/2015) 3904
Sozialvers. Beschäftigte (2013) 1472
Industriegebiet Saunstein